frau

Das Programm – Vorwort

Dieses Sprachförderkonzept wurde für die Arbeit im Elementar-und Primarbereich für vier- bis siebenjährige Kinder entwickelt. Es entstand während einer mehrjährigen Sprachförderung in acht Kindertageseinrichtungen. In der praktischen Umsetzung zeigte sich, dass ein komplexes Programm im Alltag einer Einrichtung nur umzusetzen ist, wenn es den pädagogischen Fachkräften möglich ist, eine professionelle und sprachwissenschaftlich fundierte Sprachförderung strukturiert und ohne großen Zeitaufwand durchzuführen. Damit jedoch auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann und das große Repertoire an Spiel- und Förderideen der jeweiligen Förderkraft nicht verloren geht, muss allerdings die Option einer individuellen Gestaltung bestehen bleiben.